Bindungsförderung – Krisenberatung - Schreiambulanz

Kaiserschnitt

Medizinisch notwendig oder gewünscht? – Kaiserschnittvorbereitung und -aufarbeitung für Mutter, Vater & Kind


Verstehen

Versorgen

Verarbeiten

Vorbereiten


Nach belastender Geburtserfahrung durch einen Kaiserschnitt:

  • Erlebtes in Worte fassen
  • gehört und verstanden werden
  • offene Fragen klären
  • Geschehenes in der Tiefe verstehen
  • Nachwirkungen lindern
  • Ängste überwinden
  • Vertrauen in den eigenen Körper zurückgewinnen
  • Verbundenheit zu Partner und Kind stärken
  • Erlebtes zu einer Kraftquelle wandeln

Vor einem geplanten Kaiserschnitt:

  • offene Fragen klären
  • Ängste formulieren
  • Verbundenheit zu Partner und Kind stärken
  • Das Kind auf Kommendes vorbereiten

Ich begleite Sie:

  • Nach einer Kaiserschnittgeburt
  • in einer folgenden Schwangerschaft
  • vor einem geplanten Kaiserschnitt
  • wenn Ihr Kind belastet wirkt